The International Golf Star Classification
Winterserie 2019

05.12.2018

Immer am ersten Mittwoch im Dezember ist Saisonabschluss bei den Rattenfängern. Wenn es das Wetter zulässt, wird noch ein Turnier gespielt; anschließend gibt es das bereits traditionelle Gänseessen. Jedes Mal ein glanzvoller Höhepunkt zum Ende der Saison.

Für ein Turnier reichten die wenigen Spielwilligen nicht aus, nur eine lockere Spielrunde auf LvR mit 8 Teilnehmern kam zu Stande. Ab 18:30 war Treffen im Lönskrug , 37 Rattenfänger kamen, Rekordbeteiligung. Wahrscheinlich lag es auch an dem guten Ruf, der dem Lönskrug vorauseilte: die Gänse sollen ganz hervorragend schmecken. Und so war es denn auch. Nach einer kurzen launischen Begrüßung durch Captain Udo wurde aufgetafelt, geschmatzt, Nachschlag geholt, noch ein Stück verspeist, bis alle zufrieden die "Löffel" beiseitelegten. Als Krönung kam noch das Überraschungs-Dessert, Cappuccinos mit Eierlikör, aus der Tasse, ein exzellenter Abschluss; nur glückliche Gesichter.

Nach dem Essen ging es weiter mit den Ehrungen. Vorab erging noch herzlicher Dank an unseren kleinen "Sonnenschein" im Sekretariat, Frau Wilson. Frau Rennich hatte es ebenso verdient, konnte aber krankheitsbedingt nicht teilnehmen. Beide haben stets mit viel Einsatz und Geschick dazu beigetragen, dass unsere Mittwochsrunden immer gut betreut und ausgewertet gespielt werden konnten. Zur Anerkennung gab es einen großen Blumenstrauß.


Danach kam die Siegerehrung für die Jahreswertung. In 3 Kategorien wurden die Jahressieger ermittelt:

1.) Häufigste Teilnahme an allen Spielen: genau wie im vorigen Jahr, hat wieder unser "Oldie" Wilfried Haase allen gezeigt, dass man auch mit 80 Jahren noch fit sein kann und hat mit 30 Teilnahmen an den Mittwochsrunden, alle Jüngeren in den Schatten gestellt.

2.) Höchstes Stableford-Ergebnis aus allen vorgabewirksamen Runden: unbeeindruckt von Brexit und Regierungskontroversen holte sich unser "Engländer" Ken Smith mit 43 Stableford-Punkten den Jahressieg, gefolgt von Wilfried Haase mit 41 Punkten und Michael Hensel mit 40 Punkten.

3.) Summe der 10 besten Stablefordergebnisse aus allen vorgabewirksamen Spielen: Jahressieger mit überragenden 372 Punkten wurde Benno Leidisch, gefolgt von Ilja Schlegel mit 350 Punkten und Captain Udo mit 348 Punkten.

Damit ging der "offizielle" Teil des sehr gut gelungenen Gänseessens zu Ende, von der "Kür" danach gibt es keine überlieferten Besonderheiten. Zum Siegerfoto, auf dem eigentlich alle Jahressieger drauf sein sollten, konnten dann mangels Masse nur noch der Captain und Frau Wilson antreten.
Für nächstes Jahr sind bereits die ersten Anmeldungen eingegangen, so soll es sein, alle zufrieden, eine tolle Gemeinschaft.

Udo Ogrodowski
Rattenfänger.Captain

 

Gaenseessen