The International Golf Star Classification

06.12.2019

Das wollte sich kaum einer entgehen lassen, 40 Rattenfänger kamen in den Loenskrug in Grupenhagen zum Gänseesssen, die laut Einladung ihr Mastgewicht erreicht hatten und nun praktisch darauf warteten verzehrt zu werden.

Captain Udo stellte eingangs das „Ziegenproblem“ vor und gab über das Gänseessen zeitlichen Spielraum, über die Lösung nachzudenken. Das Essen war jedoch so exzellent und abwechslungsreich, dass sich keine Gedanken zur Lösung des Problems entwickeln konnten.

Es gibt ja auch nicht für jedes Problem eine eindeutige Lösung.

Nach der Gans und dem geeisten Cappuccino folgte der Dank an alle, die zum Gelingen der Saison ihren Beitrag geleistet hatten. Mitgliederentwicklung, Kassenlage und Vorstellung der Herrenreise 2020, waren die nächsten Punkte die zur Sprache kamen.

Den Abschluss bildete die Ehrung der Jahressieger.
Es gab 3 Kategorien, die geehrt wurden:

Häufigste Teilnahme an allen Spielen:  Benno Leidisch vor Dr. Hermann Paulus und Ken Smith

Höchstes Stablefordergebnis: Bernhard Renner mit 45 Nettopunkten, vor Peter Nasarek und Ludwig Grüter mit je 40 Punkten.

Summe der 10 besten Stablefordergebnisse: Benno Leidisch mit 345 Nettopunkten, vor Ian Cook mit 342 Punkten und Winfried Bartelt sowie Dr. Hermann Paulus mit je 332 Punkten.

Besonders anzumerken ist noch, dass vor der Siegerehrung durch Abstimmung beschlossen wurde, aus der gemeinsamen Rattenfängerkasse EUR 1.000,-- an den Club zu spenden.

Der Vorstand dankt allen Rattenfängern für diese Spende.

Nach dem Essen ergab ein Gespräch von Captain Udo mit Präsident Fritz Müller, dass etwas mehr auch nicht schaden würde, was Fritz dann mit den Worten zusammenfasste:

„Lieber Udo, ich danke Dir im Namen des Clubs für eine Spende von 1.500,-- EUR aus Deiner privaten Schatulle.“

 

 

2019 Rattenfaenger GaenseessenSo sehen Sieger aus!!!