Feuer und Rauchverbot ab 1. März

von Admin (Kommentare: 0)

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit möchten wir daran erinnern:

am 01.03. beginnt die gesetzliche Frist, in der im Wald besondere Brandschutzbestimmungen gelten, und zwar bis zum 31. Oktober. In Niedersachsen stehen diese im Niedersächsisches Gesetz über den Wald und die Landschaftsordnung (NWaldLG) vom 21. März 2002.

Das Gesetz verbietet es, im Wald oder in gefährlicher Nähe Feuer anzuzünden oder zu rauchen. Insbesondere auf dem Baron von Münchhausen-Platz gilt das für die Bahnen 6-16. Bei Nichtbeachtung der gesetzlichen Vorschriften werden wir mit Platzverweis und Platzsperre reagieren müssen.

Zurück